Gemeindepokal für Nichtschießende-Vereine in BergeEine Auswahl der aktiven Kameraden hat am "Gemeindepokalschießen für Nichtschießende - Vereine zum Heimatfest 2011 in Berge" teilgenommen. Nach einer kurzen Einweisung in die Handhabung der Gewehre und Erläuterung der Sicherheitsregeln, durch Heinz-Alfred Wilhelm, konnte mit dem Schiessen begonnen werden.

Die sechs Kameraden wurde in zwei Mannschaften aufgeteilt, die erfolgreich eine gleiche Anzahl an Ringen geschossen haben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.