Der Festausschuss Das erste Mai Wochenende stand in Hebenshausen ganz im Zeichen „75 Jahre Feuerwehrverein Hebenshausen“. Um den Kameraden zu danken, dass der Feuerwehrverein Hebenshausen überhaupt dieses Jubiläum feiern konnte, legte eine Abordnung der Einsatzabteilung gemeinsam mit dem Pfarrer Herrn Neie-Marwede am Freitagabend einen Kranz auf dem örtlichen Friedhof zum Gedenken nieder. Bei der anschließenden Disco heizten die drei DJ’s Jan Tino, Axel B. und Tim B. die Besucher ordentlich ein.


Fotostrecke der HNA zur Zeltdisco: Hier Fotos ansehen

Der verregnete Samstag machte die Veranstaltung „Feuerwehr erleben 2.0“ nicht leicht. Viele geplante Vorführungen und Aktivitäten konnten aufgrund des Wetters nicht durchgeführt werden. Dennoch bekamen die Besucher Einiges zu sehen. Die Fahrzeugschau mit Autos von befreundeten Wehren aus Hessen und Niedersachsen und dem örtlichen THW war ein Highlight, z. B. die alte Anhängeleiter aus dem Jahr 1910 und die neue Drehleiter aus Bad Sooden-Allendorf. Unsere Kameraden der Feuerwehr Wolfhagen lockten die Besucher mit Ihrer Show „Nachts wenn alles schläft“. Viele Teilnehmer wurden dadurch angeregt sich mal über ehrenamtliches Engagement in der Einsatzabteilung zu machen. An unserer "Jubiläumszeitreise" am Samstagabend im Festzelt nahmen trotz der kalten Witterung eine Vielzahl von Hebenshäusern und auch auswärtigen Gästen teil. Als Reiseleiter durch die Geschichte des Feuerwehrvereins führte der Vereinsvorsitzende Udo Rappe. Begleitet wurde die Jubiläumszeitreise durch interaktive Showeinlagen zu wichtigen Ereignissen. So repräsentierte Norbert Vellmer in historischer Uniform die Anfänge des Feuerwehrwesens in Hebenshausen. Wilfried Salzmann und Egon Rammenzweig zeigten den Gästen das "Hebenshäuser Wettkampfgedeck", welches vor einem Feuerwehrwettkampf zur Stärkung eingenommen wurde. Auch der Hochwassereinsatz in Dessau wurde allen Gästen beeindruckt näher gebracht. Alle Gäste mussten unter der Koordination des „Deichgrafen“ Frank Burhenne Sandsäcke vom Zelteingang bis zur Bühne durchreichen, um den bestehenden Deich-Bruch erfolgreich aufzuhalten. Zum Schluß zeigte Udo Rappe eine Sicht auf das geänderte Einsatzspektrum und zog die Anwesenden mit in einen Brandeinsatz. Das Zelt hüllte sich in Rauch und zwei Atemschutzgeräteträger suchten das Zelt nach vermissten Personen ab. Visuell wurde die Jubiläumszeitreise durch eine Videoprojektion mit Bildern zu den einzelnen Epochen unterstützt. Einen weiteren Grund zum Feiern gab es durch zahlreiche Ehrungen. Geehrt wurden für langjährige Treue zum Feuerwehrverein Horst Franke, Klaus Osterhorn, Udo Rappe und Siegfried Schreivogel. Eine besondere Ehre kam Franz Schafhaupt zu teil. Franz Schafhaupt wurde für 60-jährige Verbundenheit zum Feuerlöschwesen ausgezeichnet. In den anschließenden Grußworten von der 1.Beigeordneten und damit Stellvertreterin des Bürgermeisters Ilona Rohde-Erfurth und dem Landrat Stefan Reuss betonten beide die Wichtigkeit der Feuerwehr, lobten das Engagement der Feuerwehr Hebenshausen, auch durch außergewöhnliche und innovative Aktionen, wie z.B. "Feuerwehr erleben 2.0", Rauchmelderaktionen oder dem "Kochstudio". Die Show- und Partyband "Superjet" aus Calden sorgte mit einem reichen Repertoire für alt und jung für eine gute Stimmung bis in den Morgen.

Mit dem traditionelle Frühschoppen am Sonntag klang das Jubiläum aus. Bei Freigetränken und zünftigen Krustenbraten sorgte im Festzelt die heimische Blasmusikkapelle "Die Eichenberger" für die musikalische Stimmung. Mit Klängen von böhmischer Polka, preußischen Märschen, deutsche Volks- und Stimmungsmusik, über Schlager bis zu Rock und Pop klang das große Jubiläumsfest aus.

Wir möchten uns an diesen Tagen bei allen Besuchern bedanken und hoffen dass es Ihnen/Euch gefallen hat. Ein besonderer Dank geht an unseren Festwirt Dörrig Dienstleistungen. Das Team hat eine Superarbeit geleistet und trägt somit zum Erfolg der Veranstaltung bei. VIELEN DANK!

Das Festprogramm zum 75-jahrigen Jubiläum des Feuerwehrvereins Hebenshausen e. V.

Programm Jubiläum

Festschrift und Dauerkartenverkauf - 75 Jahre Feuerwehr Hebenshausen

Festschrift zum Jubiläum

Festschrift als PDF

Sponsoren und Förderer:

Wir bedanken uns bei allen Inserenten, die uns mit ihrer Unterstützung die Erstellung der Festschrift ermöglicht haben. Außerdem bedanken wir uns bei unseren weiteren Werbepartnern und Spendern, die mit ihren Beträgen das Jubiläum unterstützt und auch zum Erfolg beigetragen haben.

Vielen Dank an:
Achim Albrecht Vogelsang, Neu-Eichenberg
Allianzvertretung Björn Wiebers, Witzenhausen
Autohaus Heidenreich, Witzenhausen
Autohaus Rohde + Ahlers, Witzenhausen
Autohaus Stöber, Witzenhausen
Autohaus Wilhelm, Neu-Eichenberg
Baggerbetrieb Detlef Apel, Neu-Eichenberg
Bestattungsinstitut Klie, Friedland
CDU Neu-Eichenberg, Neu-Eichenberg
Dachdecker Siegfried Erfurth, Hohengandern/Neu-Eichenberg
Der Kreisausschuss Werra-Meißner, Eschwege
Deutsche Vermögensberatung Martin Gießer, Neu-Eichenberg
DEVK Klaus Risch, Neu-Eichenberg
E.ON Mitte
, Kassel
EKO-PLANT, Neu-Eichenberg
Elektro Baron, Kaufungen
FC Hebenshausen, Neu-Eichenberg
Fenster- und Glasbau Nilsson
Feuerwehr Eichenberg, Neu-Eichenberg
Feuerwehr Gertenbach, Witzenhausen
Feuerwehr Marzhausen, Neu-Eichenberg
Fleischerei Bartels, Neu-Eichenberg/Witzenhausen
Gasthaus Waldmann
, Neu-Eichenberg
Gemeinde Neu-Eichenberg, Neu-Eichenberg
Industriemontage Wagner
Koch Bauqualität, Neu-Eichenberg/Rosdorf
Korfey, Neu-Eichenberg
Küllmer Bau
, Wehretal-Reichensachsen
Landfrauenverein Hebenshausen, Neu-Eichenberg
Langnese, Neu-Eichenberg
Maurermeister Achim Koch, Neu-Eichenberg
Malerbetrieb Siebert, Neu-Eichenberg
Pension Alexandra, Neu-Eichenberg
Seniorenheim am Birkenhof
, Neu-Eichenberg
Sparkasse Werra-Meißner, Witzenhausen
SV Sparkassen Versicherung Dirk Wallborn, Witzenhausen
VR Bank Werra-Meißner eG, Witzenhausen
Zimmerei Bornemann, Rosdorf

Medien

14.01.2012 - HNA: Feuerwehrverein wird 75 Jahre

14.02.2012 - Markspiegel: Coutdown zum Jubiläum

23.04.2012 - Markspiegel: Endspurt bei der Feuerwehr Hebenshausen

28.04.2012 - HNA: Wehr macht sich jünger

07.05.2012 - HNA: Gäste reichen Säcke durchs Festzelt

75 Jahre Feuerwehr Hebenshausen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.