Maiwandertag - Feuerwehr Hebenshausen Wir freuen uns wieder auf einen tollen Wandertag zurück blicken zu können. Erstens hat es der Wettergott wieder gut mit uns gemeint und zweitens ist die Wanderung am 1. Mai bei vielen Freunden, Bekannten und Besuchern schon fest im Kalender eingeplant. So sind um 13 Uhr ca. 133 Wanderer gestartet. Darunter auch viele Familien mit Kinderwagen, einige Hunde mit ihren Begleitern und dieses Jahr das erste Mal mit auf der Strecke auch ein Pony und ein Pferd. Der gemeinsame Weg führte von Hebenshausen ins Wochenendgebiet und weiter in den Wald. An Station 1 durften die Wanderer beim Leinenbeutel-Weitwurf ihre Stärke unter Beweis stellen und bei der Schätzaufgabe raten wie viele Steine sich im Glas befinden. Weiter ging es am Waldrand entlang Richtung Marzhausen mit einem schönen Blick in Richtung Göttingen. An Station 2 sollten mit drei Klettbällen möglichst viele Punkte auf der Zielscheibe erreicht werden. Der Weg führte dann von Marzhausen zurück zum Feuerwehrhaus in Hebenshausen. Dort erwartete alle ein tolles Kaffee- und Kuchenbuffet, kühle Getränke und Bratwürstchen und Grillkäse. Ca. 175 Besucher nutzten dann noch die gesellige Runde für eine paar schöne Stunden. DIe abschließende Siegerehrung der besten "Werfer" und "Schätzer" sowie die Tombola rundeten den Tag ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren Verstanden