Übungsdienste Grundtätigkeiten © Jan Tino Demel

Grundtätigkeiten nach FwDV 1 war das Thema des Übungsdienstes. Um bei den hohen sommerlichen Temperaturen doch etwas Abkühlung zu erhalten, wurde der Dienst an die Molle in Marzhausen verlegt. Als Übungsfahrzeug diente diesmal das TSF Marzhausen. Zunächst wurde mit einer Steckleiter eine Staustufe in der Molle errichtet um von dort Wasser entnehmen zu können. Anschließend lag das Augenmerk bei der richtigen Entnahme und Tragen der Saugschläuche.

Hiernach wurde das korrekte Kuppel und anbringen der Leinen an der Saugleitung durchgeführt. Um die weiteren Grundtätigkeiten nach FwDV 1 in ein praktischen Nutzen zu bringen, wurde ein Löschangriff mit der Vornahme von zwei C-Rohren aufgebaut. Schwerpunkt hier das Kuppeln der zwei B-Leitungen und ordentliche Schlauchreservern in den Angriffsleitungen zu legen. Insgesamt wurde der Aufbau dreimal durchgeführt und die Grundtätigkeiten dadurch gut gefestigt. Alle Kameraden waren trotz der Temperaturen hoch motiviert und hatten Spaß an diesem Dienst.

 Übungsdienste Grundtätigkeiten © Jan Tino DemelÜbungsdienste Grundtätigkeiten © Jan Tino DemelÜbungsdienste Grundtätigkeiten © Jan Tino Demel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren Verstanden