Einsatz 7: BahndammbrandNachdem die Hebenshäuser Wehr bereits am Vormittag zu einem Transporter-Anhängerbrand gerufen wurde, gab es zur Mittagszeit einen weiteren Brandeinsatz. An der Bahnstrecke zwischen Eichenberg und Friedland kam es zu einem Böschungsbrand am Bahndamm. Während des Einsatzes wurde die Strecke Richtung Göttingen gesperrt, wobei die Züge die Einsatzstelle halbseitig passieren konnten.

Neben den Neu-Eichenberger Wehren waren Bundespolizei und Bahnmanager vor Ort. Die Feuerwehr Bad Sooden-Allendorf wurde ebenfalls alarmiert, da sie über spezielle Ausrüstung für Einsätze an Bahnanlagen verfügt. 

Einsatzart: Feuer
Datum: 18.09.2008
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Einsatzort: Bahndamm zwischen Eichenberg und Friedland
Fahrzeuge: LF 8/6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren Verstanden