Feuerwehr Hebenshausen Am frühen Samstag Morgen wurde die Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit dem Alarmstichwort "H Klemm Y" alarmiert. Das bedeutet ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Menschenleben in Gefahr. Die Einsatzstelle befand sich auf der Bundesstraße 27 zwischen Marzhausen und Parkplatz "gelber Grund". Ein LKW-Fahrer ist mit seinem Fahrzeug in Richtung Hebenshausen unterwegs gewesen, dabei nach links von der Fahrbahn abgekommen und in eine Baumgruppe gefahren. Das Führerhaus des LKWs wurde so verformt, dass der Fahrer eingeklemmt und verletzt wurde. Während der Menschenrettung und der Bergung des Fahrzeuges musste die B27 komplett gesperrt werden. Gegen 10 Uhr wurde die Vollsperrung aufgehoben.

 

Einsatzart: H Klemm Y - Person eingeklemmt in LKW nach Verkehrsunfall
Datum: 21.05.2016
Uhrzeit: 05:56 Uhr
Einsatzort: B 27 zwischen Marzhausen und Hebenshausen
Fahrzeuge: HLF 20/16, ELW 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren Verstanden